powered by apotheken.de Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Nutzungsbedingungen  |  Website

diabeteslife
diabeteslife - eine Initiative von Apothekern
Mit diabeteslife wurde eine bundesweite Initiative ins Leben gerufen, um Diabetes-Patienten gezielt und fundiert Informationen, Beratung und Service in der diabeteslife Apotheke anzubieten. Hier können Diabetes-Patienten und jeder an dem Thema Interessierte ausführliche Informationen und Beratung zu Produkten, Vorsorge und täglichem Verhalten bekommen. Auch auf spezielleren Gebieten werden Rat und Hilfe geleistet, z.B. Reisen mit Diabetes, Schwangerschaft und Diabetes, Hygiene und Diabetes usw.
Alle Mitarbeiter haben eine 36-stündige Intensiv-Schulung nach den Richtlinien der Deutschen Diabetischen Gesellschaft und der Bundes-Apothekerkammer absolviert. In zwei Fortbildungskursen pro Jahr vertiefen und aktualisieren sie ihr Wissen.
Alle zwei Monate liegen neue Infomaterialien zu besonderen und aktuellen Themen bei uns aus. Zusätzlich erhalten Sie den diabeteslife Einkaufstipp mit Angaben zu preiswerten Produkten rund um die Zuckererkrankung.
Eine höhere Lebensqualität durch intensive Beratung und Dienstleistungen ermöglicht Ihnen Ihre diabeteslife Apotheke.

Hautpflege
Die Haut schützt uns nicht nur gegen äußere Einwirkungen, sondern dient auch als Sinnesorgan (Temperatur, Druck, Schmerz). Sie ist lebensnotwendig und bedarf einer intensiven Pflege.
Bei uns erhalten Sie eine ausführliche Beratung, wie Sie Ihre Haut vor Umwelteinflüssen schützen und gleichzeitig pflegen können. Natürlich erhalten Sie auch eine Vielzahl von Hautpflegeprodukten.
Wir bieten außerdem Beratung zu Themen wie z.B.:
- Akne
- Schuppenflechte
- Hautallergien
- Neurodermitis
- Seborrhoisches Ekzem

Homöopathie
Homöopathie ist ein von Samuel Hahnemann eingeführtes Heilverfahren, in der das Ähnlichkeitsprinzip gilt: similia similibus curentur (Ähnliches durch Ähnliches heilen). Dies besagt, dass eine bestimmte Substanz, die bei einem gesunden Menschen spezielle Symptome (Krankheitszeichen) hervorruft, durch Stimulation der körpereigenen Abwehr genau diese Symptome beim Kranken heilen kann.
Ein Beispiel: Ein Mensch wird von einer Biene gestochen. Es erscheinen folgende Symptome:
Die Haut schmerzt, brennt, wird rot und schwillt an. Daraufhin wird verdünntes Bienengift aufgetragen. Die Wirkung ist, dass Schmerz, Schwellung und Rötung zurückgehen.
Die Homöopathie arbeitet mit dem Ähnlichkeitsprinzip. Symptome wie Schwellung und Rötung sind Abwehrmechanismen des Körpers. Das zusätzliche Auftragen von Bienengift regt diese verstärkend an und beschleunigt somit den natürlichen Heilungsprozess. Das Gute an der Homöopathie ist ihre vielseitige Einsetzbarkeit. Das Bienengift kann auch bei Krankheiten mit ähnlichen Symptomen verwendet werden (Angina, Allergien usw.).
Die Vorteile der homöopathischen Behandlung:
- keine Nebenwirkungen
- keine negativen Reaktionen mit anderen Medikamenten und Lebensmitteln
- Krankheitssymptome werden nicht unterdrückt
- keine Abhängigkeitsgefahr
Die Arzneistoffe, die durch Verreibung oder Verschüttelung eine energetische Umwandlung erfahren sollen, werden meist extrem niedrig dosiert, wobei der Ausgangsstoff vorwiegend in Dezimalpotenzen verdünnt wird. (D1=1:10,D2=1:100 usw.) Die homöopathische Behandlung ist besonders für empfindliche Menschen (Allergiker, Kinder, Schwangere) geeignet.

Inkontinenz
In der Bundesrepublik gibt es über vier Millionen Menschen, die an Blasenschwäche - auch Inkontinenz genannt - leiden. An Blasenschwäche erkrankte Menschen können den Zeitpunkt des Urinabgangs nicht mehr selbstständig bestimmen. Frauen, alte Menschen, Patienten mit Lähmungen und Nervenerkrankungen sind besonders häufig betroffen. Inkontinenz beginnt oft mit unfreiwilligem Abgang kleinerer Mengen Urin beim Husten und Niesen. Später erhöhen sich die Urinmengen und sind dann unabhängig vom Husten oder Niesen. Andere Betroffene können den Urin vor allem nachts nicht lange halten und schaffen den Weg zur Toilette nicht mehr.
Es gibt ganz unterschiedliche Formen von Blasenschwäche, die im Einzelgespräch mit dem Betroffenen abgeklärt werden müssen. Viele Menschen mit Blasenschwäche verschweigen ihr Leiden und versuchen sich mit Taschentüchern oder anderen Hilfsmitteln zu versorgen. Inkontinenz darf aber kein Tabuthema sein.
Haben Sie etwas Mut, wenden Sie sich bei allen Problemen mit Harn- oder Stuhlinkontinenz an einen unserer Mitarbeiter. Sie können sicher sein, dass Sie freundlich und diskret beraten werden. Sie werden erfahren, welche Versorgungsmöglichkeiten es gibt und können einige Einlagen oder Slips auch einmal ausprobieren.

Naturheilmittel
Natürliche Gesundheit: Heilkräuter und Tees - die sanfte Alternative.
Sich jung und gepflegt fühlen, geistig und körperlich auf Draht sein, lässt sich auch in unserer heutigen Zeit erreichen. Es gibt in der Naturheilkunde viele Präparate, welche oft einen nicht für möglich gehaltenen, positiven Einfluss ausüben. Gegen viele Krankheiten und Unpässlichkeiten ist ein Kraut gewachsen. Eine Wende zum Besseren lässt sich natürlich nicht von heute auf morgen erreichen, denn Naturheilmittel greifen sanft in den Organismus ein. Beschwerden, welche sich oft erst nach Jahren bemerkbar machen, brauchen auch ihre Zeit zum Abklingen. Auf den zunehmenden Trend zur Naturheilkunde ist unsere Apotheke bestens eingestellt. Unser Produktsortiment reicht von Kräuterölen, Badezusätzen und anderen Körperpflegemitteln bis zu einer ausgewogenen Auswahl an Nahrungsergänzungen, Diabetika und Arzneimitteln von bester Qualität zu einem angemessenen Preis. Bestimmt finden Sie das "Präparat", welches Ihrer Gesundheit und Ihrem Wohlbefinden gut tun wird. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage oder Bestellung und garantieren Ihnen eine fundierte Beratung sowie eine prompte und zuverlässige Lieferung.

Tee und Heilkräuter
Der Mensch bekämpft Krankheiten seit Anbeginn mit Arzneimitteln. Im Altertum waren dies die Heilkräfte der Natur. Man hatte Tiere bei deren instinktiver Selbstheilung mittels Pflanzen beobachtet und daraus geschlossen, dass dies auch beim Menschen möglich sein müsste. Im Laufe der Jahrhunderte haben Wissenschaftler die Heilkraft vieler Pflanzen nachgewiesen. Die Wirkungen der Pflanzen auf den menschlichen Organismus sind vielfältig. Im Gegensatz zu vielen Arzneimitteln mit nur einem Wirkstoff, enthalten Heilkräuter mehrere Haupt- und Nebenwirkstoffe. Diese ergänzen sich, verstärken sich oder lindern Nebenwirkungen. Der Zeitraum von der Einnahme bis zur Wirkung kann etwas größer sein und verlangt manchmal ein wenig Geduld: Viele Tees und Heilkräuter entfalten ihre Heilkraft nicht so schnell wie ein herkömmliches Medikament, weisen dafür aber selten Nebenwirkungen auf.
Die Darreichungsformen von Heilpflanzen sind vielfältig:
- Tees (Droge, Teefilterbeutel, Instanttee)
- Tinkturen
- Bäder usw.
Teedrogen:
Man übergießt die Pflanzenteile mit meist kochendem Wasser und lässt mehrere Minuten ziehen.
Teefilterbeutel:
Sie enthalten die für eine Tasse Tee richtige Menge Droge. Hier gibt es jedoch große qualitative Unterschiede. Bei uns in der Apotheke erhalten Sie Arzneitees nach gesetzlichem Standard. Andere Anbieter verkaufen meist "preiswerte", aber qualitativ schlechte Ware.
Instanttees:
Sie sind mit heißem Wasser schnell zubereitet. Auch hier gibt es große Unterschiede in der Qualität: Manche Produkte bestehen fast nur aus Zucker.Bei uns bekommen Sie Arzneitees.
Oft lässt sich ein Arztbesuch durch die Anwendung von Heilpflanzen vermeiden. Beschwerden, deren Ursachen nicht bekannt sind, länger andauern oder sich verschlimmern, sollten jedoch keinesfalls ohne entsprechende ärztliche Hilfe therapiert werden.

Zahnpflege und Zahnschutz
Der sichtbare Teil des Zahnes, der Zahnschmelz ist das härteste Material im Körper - aber unempfindlich ist er deshalb noch lange nicht. Er ist keineswegs eine undurchdringliche Front, sondern ein mikrofeines Gitter aus Kristall mit eingelagerten anorganischen Stoffen, z.B. Magnesium, Natrium, Kalium. Sobald bestimmte Säuren auf den Zahn gelangen, werden diese Stoffe herausgelöst, das Gitter wird porös und damit zu einem idealen Versteckplatz für Bakterien, deren Stoffwechselprodukte den Zahn weiter aushöhlen. So entsteht Karies.
Die Mundhöhle ist die ideale Eintrittspforte für Krankheitserreger. Trotzdem putzen laut einer Umfrage etwa 60 Prozent aller Mitmenschen ihre Zähne nicht. Vorsicht ist jedoch geboten, denn hier geht es nicht nur um Mundgeruch. Im Speichel eines Menschen sind etwa 10 Millionen verschiedene Bakterien angesiedelt. Daher ist ein ausgewogenes Gleichgewicht der Mundflora wichtig. Gerät dies durch mangelnde Pflege aus den Fugen, gewinnen Krankheitserreger die Oberhand und gelangen in den übrigen Körper. Bekannt ist z. B., dass das Gleichgewicht der Mundhöhle bei Durchblutungsstörungen, Diabetes und Herzerkrankungen gestört ist. Selbst das Schlaganfallrisiko bei Patienten mit Zahnfleischentzündungen ist um das 2,6-fache erhöht. Ältere Menschen sollten daher ganz besonders auf ihre Mundhygiene achten, damit das Gleichgewicht der Mikroorganismen im Mund-Rachen-Raum intakt bleibt.
In enger Abstimmung mit den Zahnärzten beraten wir Sie gerne über die richtige Zahnpflege und den damit verbundenen Zahnschutz. In unserer Apotheke finden Sie eine große Auswahl von Produkten rund um die richtige Mundhygiene.

Verleih von Babywaagen
Wir verleihen für die ersten Monate Ihres Neugeborenen gegen eine geringe Gebühr (elektrische) Babywaagen. So können Sie jederzeit das Gewicht Ihres Kindes kontrollieren. Besonders stillende Mütter können mit Hilfe der Babywaage überprüfen, ob ihr Nachwuchs genügend getrunken hat. Natürlich können Sie eine Babywaage bei uns auch kaufen.

Verleih von Blutdruckmessgeräten
Die Risiken eines erhöhten Blutdrucks liegen in den Spätfolgen wie Herz- und Kreislauferkrankungen, die bis zum Schlaganfall führen können. Wir leihen Ihnen gegen eine geringe Gebühr Blutdruckmessgeräte aus und bieten Ihnen so die Möglichkeit Ihren Blutdruck zu Hause zu kontrollieren. Frühzeitiges Erkennen und die Einleitung von Gegenmaßnahmen können die Risiken für die eigene Gesundheit minimieren. Selbstverständlich bieten wir Ihnen verschiedene Geräte auch zum Kauf an.

Verleih von Inhalationsgeräten
Atemwegserkrankungen wie z.B. Asthma und chronische Bronchitis nehmen auf der ganzen Welt zu. Vor allem Kinder sind betroffen. Ein altbewährtes Mittel zur Behandlung von Atemwegserkrankungen ist die Inhalation, durch die die Arzneimittel direkt am Ort der Erkrankung wirken können. Heute benutzt man dazu moderne elektrische Inhalationsgeräte, die Arzneimittel zu feinem Nebel zerstäuben, der eingeatmet wird und direkt in die Atemwege gelangt. Für Kinder und Babys gibt es spezielle Aufsätze, mit deren Hilfe man die Kleinen auch während des Schlafes inhalieren lassen kann. Diese Inhalationsgeräte können Sie bei uns gegen eine Gebühr ausleihen. Natürlich können Sie diese Geräte bei uns auch kaufen.

Verleih von elektrischen Milchpumpen
Ein neuer Erdenbürger ist da! Herzlichen Glückwunsch zum Baby!
Eines der schönsten Erlebnisse für Mutter und Kind ist das Stillen. Von Anfang an erlebt der Säugling durch den innigen Kontakt Liebe, Wärme und Geborgenheit. Das Stillen bietet dem Baby die natürlichste und gesündeste Form der Ernährung, da alle wichtigen Nähr- und Schutzstoffe in der Muttermilch enthalten sind. Die Natur hat gut vorgesorgt, trotzdem treten gelegentlich Probleme beim Stillen auf, die jedoch kein Grund zur Sorge sein sollten. Milchpumpen sind bei den folgenden Schwierigkeiten ideale Hilfsmittel: Wenn Sie bei vollen Brüsten etwas Milch ausstreichen wollen und Ihnen das von Hand nur schwer gelingt, wenn empfindliche bzw. wunde Brustwarzen oder der Milchspendereflex vorbereitet werden sollen und wenn die Milchproduktion angeregt werden muss, falls das kindliche Saugen nicht ausreicht. Um gelegentlich etwas Milch aus der übervollen Brust abzupumpen, reicht das von Hand betriebene Modell aus, das Sie bei uns kaufen können. Wenn Mutter und Kind einmal kräftigere Unterstützung brauchen, bieten wir Ihnen Milchpumpen gegen Gebühr zur Ausleihe an. Unsere elektrischen Intervallmilchpumpen sind die ideale Hilfe bei verminderter oder vermehrter Milchbildung, Milchstauungen, empfindlichen oder wunden Brustwarzen und kurzfristiger Trennung von Mutter und Kind. Sie sind ideal für die Anwendung im Krankenhaus, zu Hause, unterwegs oder am Arbeitsplatz. Der Saugrhythmus entspricht genau dem des Babys. Die regulierbare Saugstärke gewährleistet zudem ein sanftes, wirkungsvolles Abpumpen der Muttermilch. Unsere Milchpumpen erfüllen höchste Hygieneansprüche. Teile, welche mit der Milch in Kontakt kommen, sind autoklavierbar, spülmaschinenfest und auskochbar. Eine Verordnung über die Verleihung der Pumpen bzw. des notwendigen Zubehörs ist möglich. Bitte besprechen Sie diese Möglichkeit mit Ihrem behandelnden Arzt.

Peakflowmeter
Das Peakflowmeter ist ein Messgerät für Allergiker zum Test der Lungenfunktion. Die Leihgebühr wird pro Woche berechnet und beträgt 1,80 Euro.
Zusätzlich muß ein Mundstück erworben werden.
(Einmaliger Einzelpreis 1,60 Euro)

Wir sind für Sie da

Öffnungszeiten

    Mo - Fr
    08:00 bis 18:30
    Sa
    08:00 bis 12:30

notdienste

Unsere Partner

Besuchen Sie uns auch bei

News

Kinderkrankheiten in Deutschland

In der kalten Jahreszeit verbreiten sich Infekte in Kitas und Kindergärten besonders häufig. Neben... mehr

Frauengehirn belohnt Großzügigkeit

Männer und Frauen erwarten durch unterschiedliches Verhalten eine Belohnung. Das zeigt eine aktuelle... mehr

Entlassrezept hilft Klinikpatienten

Seit dem 1. Oktober können Krankenhauspatienten bereits bei ihrer Entlassung ein Rezept für benötigte... mehr

Herzinfarkt gut überstehen

Um einen Herzinfarkt gut zu überstehen, braucht es zweierlei: eine möglichst frühe Versorgung durch den... mehr

Gehirnerschütterung ernst nehmen

Eine Gehirnerschütterung macht sich nicht immer direkt als solche bemerkbar. Wonach Betroffene Ausschau... mehr

ApothekenApp

Die Bären-Apotheke auf Ihrem iPhone, iPad, iPod oder Android-Smartphone:

Available on App Store
Android app on Google Play
ApothekenApp gratis installieren und PLZ "29525" und "Bären-Apotheke" eingeben.
Mit Vorbestellfunktion, täglichen Gesundheitsmeldungen, Notdienstapotheken-Suche und vielem mehr.
Die ApothekenApp der Bären-Apotheke – die Apotheke für unterwegs.